Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland Service Hotline Große Auswahl an Whisky Raritäten

 

Royal Lochnagar

Die Brennerei Royal Lochnagar liegt ganz in der Nähe des königlichen Schlosses Balmoral. Sie wurde 1845 von John Begg gegründet. Sie hatte eine offizielle Lizenz und eine mächtige Schutzherrin: Queen Victoria. Sie liebte alles, was mit den Schottischen Highlands zu tun hatte und so kaufte sie 1848 das Schloss Balmoral, das in unmittelbarer Nähe der Brennerei liegt. Im gleichen Jahr lud John Begg die Königin Victoria, samt Gemahl Prinz Albert und den Kindern ein. Zum Abschluss servierte er den hauseigenen Whisky, der soviel Anklang fand, dass er kurz darauf zum Hoflieferanten ernannt wurde und den Präfix "Royal" seinem Destillerienamen hinzufügen durfte. 1916 kam die Destillerie in den Besitz der DCL und gehört somit heute zum Imperium von Diageo mit UDV als direkten Besitzer.
Der Whisky ist vom Stil her mittelschwer, malzig, fruchtig mit einer meist leichten Rauchigkeit und etwas Würze. Er eignet sich, um nach dem Essen getrunken zu werden. Er existiert bereits schon relativ lange als 12-jährige Abfüllung. Auch einen "Selected Reserve", die numeriert und ziemlich teuer ist, sowie eine Rare Malts Serie wurde ins Programm aufgenommen.

Die Brennerei Royal Lochnagar liegt ganz in der Nähe des königlichen Schlosses Balmoral. Sie wurde 1845 von John Begg gegründet. Sie hatte eine offizielle Lizenz und eine... mehr erfahren »
Fenster schließen
Royal Lochnagar

Die Brennerei Royal Lochnagar liegt ganz in der Nähe des königlichen Schlosses Balmoral. Sie wurde 1845 von John Begg gegründet. Sie hatte eine offizielle Lizenz und eine mächtige Schutzherrin: Queen Victoria. Sie liebte alles, was mit den Schottischen Highlands zu tun hatte und so kaufte sie 1848 das Schloss Balmoral, das in unmittelbarer Nähe der Brennerei liegt. Im gleichen Jahr lud John Begg die Königin Victoria, samt Gemahl Prinz Albert und den Kindern ein. Zum Abschluss servierte er den hauseigenen Whisky, der soviel Anklang fand, dass er kurz darauf zum Hoflieferanten ernannt wurde und den Präfix "Royal" seinem Destillerienamen hinzufügen durfte. 1916 kam die Destillerie in den Besitz der DCL und gehört somit heute zum Imperium von Diageo mit UDV als direkten Besitzer.
Der Whisky ist vom Stil her mittelschwer, malzig, fruchtig mit einer meist leichten Rauchigkeit und etwas Würze. Er eignet sich, um nach dem Essen getrunken zu werden. Er existiert bereits schon relativ lange als 12-jährige Abfüllung. Auch einen "Selected Reserve", die numeriert und ziemlich teuer ist, sowie eine Rare Malts Serie wurde ins Programm aufgenommen.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Royal Lochnagar Distillery Exclusive Bottling 2017
Royal Lochnagar Distillery Exclusive Bottling 2017
Royal Lochnagar Distillery Exclusive Bottling 2017, one of only 4000 Bottles, 1st Fill European Oak Casks 48% vol. alc. / 70cl
Inhalt 0.7 Liter (198,57 € ** / 1 Liter)
139,00 € ** 169,00 € **
Lochnagar 12 Jahre John Begg - Deeside 70's
Lochnagar 12 Jahre John Begg - Deeside 70's
Lochnagar 12 Jahre - Original Bottling, Bottling Serie: Deeside; John Begg Ltd., Glasgow, Borco Marken Import aus den 70er Jahren 40% vol., 70cl
Inhalt 0.7 Liter (184,29 € ** / 1 Liter)
129,00 € ** 169,00 € **
Lochnagar 12 Jahre John Begg - Deeside 70's
Lochnagar 12 Jahre John Begg - Deeside 70's
Lochnagar 12 Jahre - Original Bottling, Bottling Serie: Deeside; John Begg Ltd., Glasgow, Borco Marken Import aus den 70er Jahren 43% vol., 75cl
Inhalt 0.75 Liter (172,00 € ** / 1 Liter)
129,00 € ** 189,00 € **
Royal Lochnagar 30 Jahre 1974 Rare Malts Selection
Royal Lochnagar 30 Jahre 1974 Rare Malts Selection
Royal Lochnagar - Rarität, Original Bottling, 1974 b. 2004, 30 Jahre alt, Bottle No. 0970, Rare Malts Selection 56,2% vol. alc. / 70cl.
Inhalt 0.7 Liter (634,29 € ** / 1 Liter)
444,00 € **
Zuletzt angesehen