Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland Service Hotline Große Auswahl an Whisky Raritäten

 

Olde St. Nick

Very Olde St. Nick - über dieses Whisky Label besteht seit 1984 Ratlosigkeit, selbst in der Fachwelt. 

Bekannt ist, dass diese Whiskey's unter dem Label "Very Olde St. Nick"  in den frühen 2000er Jahren von Julian Van Winkle und Willett ausschließlich für den Export nach Japan abgefüllt (wohl von Even Kulsvee in Bardstown und später von Kentucky Bourbon Distillers) und vermarktet wurden. Die Bourbon-Whiskeys kamen alle aus den gleichen Quellen wie die legendären alten Willett, Black Maple Hill und Stitzel Weller Abfüllungen aus dieser Zeit. Rye-Whiskeys dagegen aus der alten Bernheim oder Medley Distillery und sind inzwischen selbst in Japan nur noch extrem selten zu finden und  erzielen inzwischen bei den renommierten Spezialauktionen exorbitant hohe Preise mit weiter steigender Tendenz. Unabhängig von allen Gerüchten - auf jeden Fall stellen die nur noch selten erhältlichen Bourbon- und Rye-Whiskeys von Olde St. Nick ein besonderes Stück amerikanischer Whiskeygeschichte dar und jede noch verfügbare Flasche ist ein absolut seltenes Unikat für Kenner und Liebhaber. 

Very Olde St. Nick - über dieses Whisky Label besteht seit 1984 Ratlosigkeit, selbst in der Fachwelt.  Bekannt ist, dass diese Whiskey's unter dem Label "Very Olde St. Nick"  in den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Olde St. Nick

Very Olde St. Nick - über dieses Whisky Label besteht seit 1984 Ratlosigkeit, selbst in der Fachwelt. 

Bekannt ist, dass diese Whiskey's unter dem Label "Very Olde St. Nick"  in den frühen 2000er Jahren von Julian Van Winkle und Willett ausschließlich für den Export nach Japan abgefüllt (wohl von Even Kulsvee in Bardstown und später von Kentucky Bourbon Distillers) und vermarktet wurden. Die Bourbon-Whiskeys kamen alle aus den gleichen Quellen wie die legendären alten Willett, Black Maple Hill und Stitzel Weller Abfüllungen aus dieser Zeit. Rye-Whiskeys dagegen aus der alten Bernheim oder Medley Distillery und sind inzwischen selbst in Japan nur noch extrem selten zu finden und  erzielen inzwischen bei den renommierten Spezialauktionen exorbitant hohe Preise mit weiter steigender Tendenz. Unabhängig von allen Gerüchten - auf jeden Fall stellen die nur noch selten erhältlichen Bourbon- und Rye-Whiskeys von Olde St. Nick ein besonderes Stück amerikanischer Whiskeygeschichte dar und jede noch verfügbare Flasche ist ein absolut seltenes Unikat für Kenner und Liebhaber. 

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Very Olde St. Nick - Estate Reserve - Summer Rye Very Olde St. Nick - Estate Reserve - Summer Rye
Very Olde St. Nick - Estate Reserve - Summer Rye, Rare Rye Whiskey 75cl / 40,5% vol. alc. (81 Proof)
Inhalt 0.75 Liter (532,00 € ** / 1 Liter)
399,00 € **
Very Olde St. Nick - Winter Rye - Many Winters Olde Very Olde St. Nick - Winter Rye - Many Winters...
Very Olde St. Nick - Winter Rye - Many Winters Olde, Many Winters Olde - Rye Whiskey 75cl / 50,5% vol. alc. (101 Proof)
Inhalt 0.75 Liter (1.036,00 € ** / 1 Liter)
777,00 € **
Zuletzt angesehen