Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland Service Hotline Große Auswahl an Whisky Raritäten

 

Arran

Die Brennerei Arran liegt etwas ausserhalb von Lochranza an der A841, also an der Nordküste der Insel in einem kleinen Tal namens "Glen Eason Biorach". .
Die Destillerie Arran ist noch jung. Ca. 150 Jahre gab es auf der Insel keine Brennerei mehr und so wurde 1992 die Idee geboren wieder eine Destillerie zu bauen. Im Jahre 1995 konnte dann die neu erstellte Destillerie ihren Betrieb aufnehmen. Aussergewöhnlich ist, dass jedes Gebäude ein Pagodendach hat. 1997 kam dann ein Besucherzentrum hinzu. Die Besitzer sind sehr stolz darauf, denn es wurde von Königin Elisabeth II. eingeweiht. Schon die Ankunft Ihrer Majestät war ein besonderes Ereignis, denn sie kam mit der Yacht "Britannia" im Hafen von Lochranza eingelaufen.
Der Whisky ist vom Stil her sahnig, cremig, aber würzig. leicht blumig und ein ganz wenig leichter Torfrauch. Bereits nach 3 Jahren (also nach Erfüllung der gesetzlichen Auflagen) kam eine erste limitierte Auflage heraus. Am 21. Sept. 2005 war es dann soweit: der 10-jährige Arran konnte präsentiert werden.

Die Brennerei Arran liegt etwas ausserhalb von Lochranza an der A841, also an der Nordküste der Insel in einem kleinen Tal namens "Glen Eason Biorach". . Die Destillerie Arran ist noch jung.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arran

Die Brennerei Arran liegt etwas ausserhalb von Lochranza an der A841, also an der Nordküste der Insel in einem kleinen Tal namens "Glen Eason Biorach". .
Die Destillerie Arran ist noch jung. Ca. 150 Jahre gab es auf der Insel keine Brennerei mehr und so wurde 1992 die Idee geboren wieder eine Destillerie zu bauen. Im Jahre 1995 konnte dann die neu erstellte Destillerie ihren Betrieb aufnehmen. Aussergewöhnlich ist, dass jedes Gebäude ein Pagodendach hat. 1997 kam dann ein Besucherzentrum hinzu. Die Besitzer sind sehr stolz darauf, denn es wurde von Königin Elisabeth II. eingeweiht. Schon die Ankunft Ihrer Majestät war ein besonderes Ereignis, denn sie kam mit der Yacht "Britannia" im Hafen von Lochranza eingelaufen.
Der Whisky ist vom Stil her sahnig, cremig, aber würzig. leicht blumig und ein ganz wenig leichter Torfrauch. Bereits nach 3 Jahren (also nach Erfüllung der gesetzlichen Auflagen) kam eine erste limitierte Auflage heraus. Am 21. Sept. 2005 war es dann soweit: der 10-jährige Arran konnte präsentiert werden.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Arran Robert Burns - old Bottling
Arran Robert Burns - old Bottling
Arran Robert Burns, old Bottling (ca. 2000), Die offizielle autorisierte Ausgabe des Robert Burns World Federation 40% vol. alc., 70cl
Inhalt 0.7 Liter (70,00 € ** / 1 Liter)
49,00 € **
Arran 20 years 1996 Jack Wiebers Old Train Line
Arran 20 years 1996 Jack Wiebers Old Train Line
Arran Single Cask 907, Dist. 1996, b. 2016, Jack Wiebers Whisky World - Old Train Line Replica, Anniversary Bottling, One of 288 Bottles 54,6% vol. alc. / 70cl
Inhalt 0.7 Liter (264,29 € ** / 1 Liter)
185,00 € **
Arran 1996, b. 2012 Sherry Cask 1297 for Denmark
Arran 1996, b. 2012 Sherry Cask 1297 for Denmark
Arran Single Cask 1297, Dist. 17.09.1996, b. 08.11.2012, Sherry Cask matured – exclusive for Denmark, One of 288 Bottles 52,6% vol. alc. / 70cl
Inhalt 0.7 Liter (241,43 € ** / 1 Liter)
169,00 € **
Zuletzt angesehen