Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland Service Hotline Große Auswahl an Whisky Raritäten

 

Scapa

Die Brennerei Scapa liegt rund zwei Kilometer südlich von Kirkwall und der Destillerie Highland Park direkt an der Küste von Scapa Flow.
Die Destillerie Scapa wurde 1885 von John T. Townsend und Macfarlane gegründet, die die Brennerei auf dem Gelände einer ehemaligen Mühle errichtet haben. 1919 wurde sie an die Scapa Destillery Company Limited verkauft. Zwischen 1934 bis 1936 wurde nicht produziert und so ging sie danach in den Besitz der Bloch Brothers Limited über. Doch auch diese Besitzerzeit hielt nur ein paar Jahre an und 1954 ging sie an Hiram Walker & Sons über, die durch die vielen Aufkäufe und Fusionen zu Allied Domecq und im Jahre 2005 zum Pernod Ricard Konzern überging. 1994 war die Destillerie zeitweise stillgelegt und wurde zwischen 1997 bis 2004 zeitweise von den Mitarbeitern von Highland Park in Betrieb gehalten, die im Gegenzug dafür Teile der Warehouses mitbenutzen durften. Seit 2004 ist die Brennerei wieder voll in Betrieb und wird zurzeit umgebaut und renoviert.
Der Whisky ist vom Stil her salzig, Anzeichen von Seetang, ölig, würzige Schokolade und natürlich die typische heidekrautartige Torfigkeit. Er wird oftmals vor dem Essen genossen. Er ist unter Kennern gesucht, da er in der stillgelegten Zeit nur schwer erhältlich war.

Die Brennerei Scapa liegt rund zwei Kilometer südlich von Kirkwall und der Destillerie Highland Park direkt an der Küste von Scapa Flow. Die Destillerie Scapa wurde 1885 von John T.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Scapa

Die Brennerei Scapa liegt rund zwei Kilometer südlich von Kirkwall und der Destillerie Highland Park direkt an der Küste von Scapa Flow.
Die Destillerie Scapa wurde 1885 von John T. Townsend und Macfarlane gegründet, die die Brennerei auf dem Gelände einer ehemaligen Mühle errichtet haben. 1919 wurde sie an die Scapa Destillery Company Limited verkauft. Zwischen 1934 bis 1936 wurde nicht produziert und so ging sie danach in den Besitz der Bloch Brothers Limited über. Doch auch diese Besitzerzeit hielt nur ein paar Jahre an und 1954 ging sie an Hiram Walker & Sons über, die durch die vielen Aufkäufe und Fusionen zu Allied Domecq und im Jahre 2005 zum Pernod Ricard Konzern überging. 1994 war die Destillerie zeitweise stillgelegt und wurde zwischen 1997 bis 2004 zeitweise von den Mitarbeitern von Highland Park in Betrieb gehalten, die im Gegenzug dafür Teile der Warehouses mitbenutzen durften. Seit 2004 ist die Brennerei wieder voll in Betrieb und wird zurzeit umgebaut und renoviert.
Der Whisky ist vom Stil her salzig, Anzeichen von Seetang, ölig, würzige Schokolade und natürlich die typische heidekrautartige Torfigkeit. Er wird oftmals vor dem Essen genossen. Er ist unter Kennern gesucht, da er in der stillgelegten Zeit nur schwer erhältlich war.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Scapa 12 Years old Style Bottling 90ies
Scapa 12 Years old Style Bottling 90ies
Scapa 12 Jahre - alte Abfüllung. 70cl / 40% vol. alc.
Inhalt 0.7 Liter (284,29 € ** / 1 Liter)
199,00 € **
Zuletzt angesehen