Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland Service Hotline Große Auswahl an Whisky Raritäten

 

Teaninich

Die Brennerei Teaninich liegt in Alness, unweit der wesentlich bekannteren Destillerie Dalmore und in unmittelbarer Nähe des Flusses Alness bzw. Cromarty Firth.
Sie wurde 1817 von Captain Munro gegründet. Seit 1905 ist sie im Besitze der DCL bzw. heute UDV und gehört somit zum grossen Konzern Diageo. Bereits um 1899, sowie in den 60'er und 70'er Jahren wurde die Destillerie modernisiert und erweitert. 1972 wurde sie ausgebaut auf 10 Brennblasen, die in zwei Stillhouses unterteilt sind. Doch leider wurden 1985 beide geschlossen und das grosse Stillhouse, "A side" genannt, ging 5 Jahre später wieder in Produktion. Die Destillerie wurde nie sehr bekannt, da Ihr Whisky primär für Blends Verwendung fand wie für Haig Dimple und VAT 69.
Der Whisky wurde hautsächlich für Blends verwendet, doch gibt es vom Hersteller einige Abfüllungen wie für die Rare Malts Serie, aber auch von unabhängigen Abfüllern gibt es welche. Er hinterlässt einen laubartigen, recht kräftigen und mächtigen Eindruck.

Die Brennerei Teaninich liegt in Alness, unweit der wesentlich bekannteren Destillerie Dalmore und in unmittelbarer Nähe des Flusses Alness bzw. Cromarty Firth. Sie wurde 1817 von Captain... mehr erfahren »
Fenster schließen
Teaninich

Die Brennerei Teaninich liegt in Alness, unweit der wesentlich bekannteren Destillerie Dalmore und in unmittelbarer Nähe des Flusses Alness bzw. Cromarty Firth.
Sie wurde 1817 von Captain Munro gegründet. Seit 1905 ist sie im Besitze der DCL bzw. heute UDV und gehört somit zum grossen Konzern Diageo. Bereits um 1899, sowie in den 60'er und 70'er Jahren wurde die Destillerie modernisiert und erweitert. 1972 wurde sie ausgebaut auf 10 Brennblasen, die in zwei Stillhouses unterteilt sind. Doch leider wurden 1985 beide geschlossen und das grosse Stillhouse, "A side" genannt, ging 5 Jahre später wieder in Produktion. Die Destillerie wurde nie sehr bekannt, da Ihr Whisky primär für Blends Verwendung fand wie für Haig Dimple und VAT 69.
Der Whisky wurde hautsächlich für Blends verwendet, doch gibt es vom Hersteller einige Abfüllungen wie für die Rare Malts Serie, aber auch von unabhängigen Abfüllern gibt es welche. Er hinterlässt einen laubartigen, recht kräftigen und mächtigen Eindruck.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Teaninich 17 Jahre The Managers Dram 2001
Teaninich 17 Jahre The Managers Dram 2001
Teaninich 17 Jahre abgefüllt 2001, The Manager's Dram. 701cl / 58,3% vol. alc.
Inhalt 0.7 Liter (321,43 € ** / 1 Liter)
225,00 € **
Zuletzt angesehen