Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland Service Hotline Große Auswahl an Whisky Raritäten

 

Linkwood

Die Brennerei des Linkwood gehört zu den Speyside-Brennereien und liegt südlich von Elgin. Die Brennerei wurde vermutlich um 1825 von Peter gegründet. 1871 wurde sie von seinem Sohn, William Brown vollständig neu aufgebaut und 1897 wurde die Anlage noch einmal erweitert. Von 1897 bis 1933 firmierte sie unter Linkwood-Glenlivet Distillery Co Ltd.. 1933 wurde die Destillerie von Scottish Malt Distillers Ltd. übernommen. 1962 wurde eine Renovierung mit Umbau und Austausch der Brennblasen durchgeführt. 1992 wurde Linkwood dann an den heutigen Eigentümer United Distillers & Vintners und damit an Diageo verkauft. Nur circa zwei Prozent der Produktion werden als Single Malt auch vermarktet. Der Großteil wird jedoch für Blendeded Whiskys wie etwa Bells, White Horse, Dimple, Johnnie Walker oder Haig verwendet. Der Whisky ist vom Stil her sehr blumig, teils Abfüllungen auch torfig, kräftig mit einer trockenen Malzigkeit. Die in Sherryfässern gereiften Whiskys nehmen diesen Sherry-Geschmack klar erkennbar an. Seit McEwan existieren Eigentümerabfüllungen in den verschiedensten Varianten, auch in der Flora&Fauna Serie.

Die Brennerei des Linkwood gehört zu den Speyside-Brennereien und liegt südlich von Elgin. Die Brennerei wurde vermutlich um 1825 von Peter gegründet. 1871 wurde sie von seinem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Linkwood

Die Brennerei des Linkwood gehört zu den Speyside-Brennereien und liegt südlich von Elgin. Die Brennerei wurde vermutlich um 1825 von Peter gegründet. 1871 wurde sie von seinem Sohn, William Brown vollständig neu aufgebaut und 1897 wurde die Anlage noch einmal erweitert. Von 1897 bis 1933 firmierte sie unter Linkwood-Glenlivet Distillery Co Ltd.. 1933 wurde die Destillerie von Scottish Malt Distillers Ltd. übernommen. 1962 wurde eine Renovierung mit Umbau und Austausch der Brennblasen durchgeführt. 1992 wurde Linkwood dann an den heutigen Eigentümer United Distillers & Vintners und damit an Diageo verkauft. Nur circa zwei Prozent der Produktion werden als Single Malt auch vermarktet. Der Großteil wird jedoch für Blendeded Whiskys wie etwa Bells, White Horse, Dimple, Johnnie Walker oder Haig verwendet. Der Whisky ist vom Stil her sehr blumig, teils Abfüllungen auch torfig, kräftig mit einer trockenen Malzigkeit. Die in Sherryfässern gereiften Whiskys nehmen diesen Sherry-Geschmack klar erkennbar an. Seit McEwan existieren Eigentümerabfüllungen in den verschiedensten Varianten, auch in der Flora&Fauna Serie.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Linkwood 37 years Vintage 1978 OB Limited Release
Linkwood 37 years Vintage 1978 OB Limited Release
Linkwood 37 Jahre alt Vintage 1978, Original Bottling, Limited Release, one of 6114 Bottles 70cl / 50,3% vol. alc.
699,00 € *
Linkwood 30 Jahre 1974 Rare Malts Selection
Linkwood 30 Jahre 1974 Rare Malts Selection
Linkwood, 30 Jahre 1974, Rare Malts Selection, Original-Verpackung + Flyer 70cl / 54,9% vol. alc.
Inhalt 0.7 Liter (592,86 € ** / 1 Liter)
415,00 € **
Linkwood 26 Jahre 1975 Rare Malts Selection
Linkwood 26 Jahre 1975 Rare Malts Selection
Linkwood, 26 Jahre 1975, Rare Malts Selection, Original-Verpackung, 70cl / 56,1% vol. alc.
Inhalt 0.7 Liter (507,14 € ** / 1 Liter)
355,00 € **
Linkwood 12 Jahre  Flora und Fauna
Linkwood 12 Jahre Flora und Fauna
Linkwood 12 Jahre, Flora und Fauna, 70cl - 43% vol. alc.
Inhalt 0.7 Liter (98,57 € ** / 1 Liter)
69,00 € **
Linkwood 12 Jahre  Flora und Fauna
Linkwood 12 Jahre Flora und Fauna
Linkwood 12 Jahre, Flora und Fauna, 70cl - 43% vol. alc.
Inhalt 0.7 Liter (98,57 € ** / 1 Liter)
69,00 € **
Zuletzt angesehen